Color-Gruppe München
Color-Gruppe München
Color-Gruppe München - Perfektion im Druck
Color-Gruppe München
Color-Gruppe München
Color-Gruppe München
Color-Gruppe München

  Geschäftsfelder
  Über uns
  News
  Angebot anfordern
  Kontakt

   News Archiv


  Startseite
  Impressum
  Disclaimer
  Sprachwahl

  
  
Color-Gruppe München
Color-Gruppe München
Color-Gruppe München

News



Alle Artikel
Color-Gruppe München
11. Januar 2011

Color Gruppe verbessert ihre betrieblichen Umweltleistungen

 

Mit einem neuen Umweltkonzept startet die Color Gruppe in das Jahr 2011. Ziel dieses Programms ist es, unsere Umwelt durch ökologisch nachhaltige Verbesserungen des Betriebsablaufs zu entlasten und somit auch zum Klimaschutz beizutragen.  

Mit ÖKOPROFIT = ÖKOlogischen PROjekt Für Integrierte Umwelt-Technik, wurde einer der erfolgreichsten Agenda 21 Projekte in Deutschland ins Leben gerufen, dabei handelt es ich um ein Kooperationsprojekt zwischen Kommunen und Betrieben. Es wurde vom Referat für Arbeit und Wirtschaft zusammen mit dem Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München  initiiert. Beide Referate fungieren als Projektträger und finanzieren das Projekt zusammen mit den an ÖKOPROFIT teilnehmenden Unternehmen.

Auf dem ersten Weltgipfel für eine nachhaltige Entwicklung wurde im Jahr 1992 in Rio de Janeiro die Agenda 21 als ein Handlungsprogramm für das 21. Jahrhundert verabschiedet. Drei Jahre später etablierte sich in Bayern die Münchener Agenda 21 mit wichtigen Meilensteinen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung.

ÖKOPROFIT beruht auf der Freiwilligkeit und der Eigeninitiative der Teilnehmer, es trägt zu allen drei Schwerpunkten der Nachhaltigkeit bei:

Ökologie: Energie- und Materialverbrauch sowie Emissionen und Abfälle
werden reduziert.

Ökonomie: Das Programm sichert ökonomisch zukunftsfähige Arbeitsplätze. Kosten und betriebliche Risiken werden reduziert, technologische Innovationen werden gefördert.

Soziales: ÖKOPROFIT erhält und schafft Arbeitsplätze, verbessert den Arbeitsschutz für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und motiviert sie durch die aktive Einbindung in das Projekt.

Alle Qualifikationsschritte von Bildung eines innerbetrieblichen Umweltteams bis zur Festlegung einer individuellen Umweltpolitik, über die diversen Workshops zu Energieeinsparung, Abfalltrennung und -minderung, Emissionsminderung, Wassersparen, der Umgang mit gefährlichen Arbeitsstoffen, die Einhaltung umweltfreundlicher Vorschriften u.a. werden kontrolliert und nach einer Prüfung zertifiziert.

Wir beraten Sie gern, wenn Ihr Printprodukt umweltfreundlich produziert werden soll – unabhängig ob klimaneutral gedruckt oder FSC-Standard- sowie Recyclingpapiere verwendet werden.

Feierliche Übergabe der Urkunde im Alten Rathaus München

Color-Gruppe: Druckerei München, Offsetdruck München, Digitaldruck München - Lösungen für die Unternehmenskommunikation
Color-Gruppe, Geretsrieder Straße 10, 81379 München, Telefon +49 89 780 41-0, info@_clearGif_color-gruppe.de